MODELLBAU MIT FREUNDEN

Diesmal war es richtig nass!

13. Lunzer ModellsporttageLeider hatte der Wettergott kein Mitleid mit den Modellsportlern bei den 13. Modellsporttagen am Lunzer See.

Es "lunzelte" (Fachausdruck für das Lunzer Schlechtwetter) 2 Tage lang - trotzdem liesen wir uns nicht davon abhalten, und verbrachten 2 nette Tage am herrlichen Lunzer See.

Natürlich waren Wetterbedingt nicht allzuviele Modellbauer mit ihren Booten und Wasserflugzeugen vertreten und die Zuseheranzahl ließ auch zu wünschen übrig - wer außer den Modellsportlern fährt schon bei Schlechtwetter nach Lunz am See. Zum Glück hielten unsere Zelte dicht und so konnten wir trocken und aufgewärmt die eine oder andere kurze Regenpause nutzen, um die mitgebrachten Modelle (U-Boot, Sport- und Rennboote und mein Wasserflugzeug) am See in Betrieb zu nehmen. Vor dem geplanten Nachtfahren wurde diesmal gemeinsam beim Pöllinger Walter in der Langau Abend gegessen (Danke Walter für die Zubereitung der köstlichen Speisen) um anschließend wieder zum See zurückzufahren.
Leider war das Nachtfahren wegen vorhergesagtem Schlechtwetter abgesagt - und so trotzten wir dem Schlechtwetter und veranstalteten unser eigenes Nachtfahren. Es gehörte einfach dazu - und warum soll man sich von einigen Regentropfen (waren ganz schön viele) davon abhalten, wovon man schon das ganze Jahr geträumt hat.
Am Samstag morgen - der erste Blick galt dem Fenster - die erfreuliche Erkenntnis, es ist trocken. Schnell wurde gemeinsam bei Walter in der Langau gefrühstückt und wir machten uns umgehend auf zum See. Eilig wurden die Modelle einsatzbereit gemacht und so konnten wir zumindest 2 Stunden lang ohne Regen diese am See betreiben. Doch alle Freude über das trockene Wetter wurde wiederum getrübt - es kam Regen auf und hörte auch nicht mehr wirklich auf.
So entschlossen wir uns, in einer etwas trockeneren Phase die Zelte abzubauen und unter dem Dach der Seebühne auf die Verlosung zu warten, gab es doch diesmal ein supertolles Rennboot von RPM zu gewinnen. Leider hat sich das Warten auf diesen tollen Preis nicht gelohnt - den Ybbsern war die Glücksfee nicht hold.
Alles in allem waren die 13. Modellsporttage doch wieder ein schönes Treffen unter gleichgesinnten und viele Kontakte wurden wieder aufgefrischt und die Teilnahme an den 14. Lunzer Modellsporttagen 2018 beschlossen.
Bilder findet ihr wie immer hier.

Danke den Organisatoren von www.rc-boote.at für die Durchführung dieses Events.

Impressionen

Kontaktdaten

MBY - MODELLBAU YBBS
Mobil: +43 (0) 699/12766414
Mail: info [AT] modellbauybbs [PUNKT] at
Mittels Kontaktformular
Website: www.modellbauybbs.at
Vereinsregister Nr: 592461752

Unsere Website wird überprüft von

 wird überprüft von der Initiative-S

Disclaimer

Alle Bilder dieser Website unterliegen dem Copyright
von MBY - Modellbau Ybbs. Unerlaubte Vervielfältigung ist untersagt. Für Verwendungsanfragen wenden Sie sich bitte an  MBY - Modellbau Ybbs.

Über uns